Ach herrjeh! … wie die Zeit vergeht und fast nichts gespielt, auch die Volkskunst konnte ja (bis heut) ebenso keinen „Job“ machen, … nun ist das Alte Jahr rum, … fühlt sich etwa so an:

Szenenmoment_ausCoronalied

Foto: Momentaufnahme aus „(W)irre Zeiten“ beim letztmöglichen Auftritt in der Heimspielstätte KOMM-Haus Leipzig-Grünau

Wir hoffen, daß trotz allem alle sanft im Neuen 2022 gelandet sind und wünschen besonders allen kabarettinteressierten wohlwollend freundlichen Menschen ein in jeder Hinsicht erfülltes Jahr

– und nicht vergessen: sich das Kabarettinteresse (egal was passiert) nicht vermiesen lassen, denn Lachen hilft und ist gesund … 

_

An alle Kabarett-Interessierte und an alle Spottvogel-Fans speziell:

Um durch die durch Corona allerorts erzwungene Kabarett-Abstinenz keine folgenschweren Depressions-Symptome aufkommen zu lassen, die sich wiederum nachteilig auf unser aller Immunsysteme auswirken dürften, haben auch wir unseren Beitrag gleich zu Anbeginn für das bereits 2020 durch den Bundesverband Kabarett e.V. neu entstandene virtuelle Kabarett-Festival beigesteuert. Der Online-Weg (Link) dorthin ist unter „Galerie/Videos“ zu finden  . . .

Herzlich Willkommen bei den Spottvögeln !

Auf den ersten Blick sieht es aus, als sei hier die gemischte Oldie-Mannschaft eines bekannten Leipziger Rasenball-Vereins zum Training angetreten. Aber nein – es ist das Seniorenkabarett „DIE SPOTTVÖGEL“, ein Ensemble der besonderen Art. Besonders deshalb, weil das Durchschnittsalter der Mitwirkenden ziehmlich genau mit dem derzeitigen Renteneintrittsalter übereinstimmt. Der Begriff „Seniorenkabarett“ beschreibt jedoch nur sehr ungenau den tatsächlichen Zustand der Gruppe. Denn anstatt nach einem erfüllten Arbeitsleben in die Röhre zu gucken, die Enkel zu schaukeln und mit den Nachbarn über ihre Krankheiten zu reden, lernen die Aktiven komplizierte Texte auswendig, üben sich zu verrenken und Grimassen zu schneiden und verbuchen das Ganze unter „sinnvolle Freizeitgestaltung“. Und sie gehen mit ihrem Programm auch noch an die Öffentlichkeit und erwarten tatsächlich, dass sie dafür Beifall bekommen. Aber hallo!

Sollte dieser Fall jedoch eintreten, dann hat sich die ganze Mühe gelohnt.

Na denn: „SPOTT FREI!“

 

_  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _

Die Spottvögel suchen Verstärkung

2021Mitgliedersuche

_  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _  _